© 2018 by marketing circus          Kontakt         Impressum                                                   Newsletter Anmeldung      

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Google+ Icon
  • LinkedIn - White Circle

Wie bekomme ich den blauen Haken?

January 3, 2018

Ist dir schon einmal der blaue Haken neben dem Instagram/Facebook Profil aufgefallen?

 

Ein blaues Symbol bedeutet, dass es sich um die echte Seite/Profil einer Person des öffentlichen Lebens, eines Medienunternehmen oder einer Marke handelt. Wie in unserem Beispiel ist das Heidi Klum - als Person, das können auch Unternehmen wie Austrian Airlines, ÖBB und Co. sein.

 

Es gibt auch ein graues Häkchen (nur für Facebook Unternehmensseiten), dabei handelt es sich um die echte Seite/Profil eines Unternehmens oder einer Organisation.

 

Blaue vs. Graue Verifizierung

Was ist genau der Unterschied zwischen blauem und grauem Haken?

Blaue Haken werden nur von Facebook und Instagram vergeben, der Haken scheint bei Kommentaren und Beiträgen auf. Es handelt sich hierbei wie gesagt um eine "echte" verifizierte Seite/Person. Man kann den Prozess der Verifizierung nicht beeinflussen, auch nicht kaufen oder ähnliches. Facebook & Instagram entscheiden aufgrund der Fanzahl, Verwechselbarkeit bzw. Kopierbarkeit, Bekanntheit in anderen Medien (Radio, TV, Zeitung etc.), ob dieser blaue Haken "gerechtfertigt" ist oder nicht.

 

Den graue Haken kann man selbst auf Facebook beantragen, auf Instagram gibt es diese Art der Verifizierung nicht. Graue Häkchen werden im Unterschied zum blauen Haken nicht bei Kommentaren oder Beiträgen angezeigt.

 

Warum sollte ich meine Facebook-Seite verifizieren?

Facebook verspricht, dass verifizierte Unternehmensseiten (grauer Haken) in den Suchergebnissen besser bzw. weiter oben gelistet werden. Das ist schon Grund genug, warum man eine Verifizierung beantragen sollte! Potentielle Follower/Kunden werden so besser auf deine Seite aufmerksam. Facebook Seiten erhalten so ein Qualitätsmerkmal und heben sich von anderen, nicht-verifizierten Seiten ab. Und das Tolle ist, du kannst das für dein Unternehmen selbst beantragen! Los geht's!

 

 

Wie beantrage ich eine Verifizierung meiner Facebook-Unternehmensseite?

 

  1. Klicke oben auf deiner Unternehmens-Seite auf „Einstellungen“

  2. Klicke unter „Allgemein“ auf „Seitenbestätigung“

  3. Klicke auf „Bestätige diese Seite“

  4. Gib eine offiziell für dein Unternehmen eingetragene Telefonnummer, dein Land und deine Sprache ein

  5. Klicke auf „Ruf mich jetzt an“, um Facebook zu erlauben, dir telefonisch einen Verifizierungscode zu geben

  6. Gib den vierstelligen Verifizierungscode ein und klicke auf „Weiter"

  7. Verifizierung ist abgeschlossen und ein graues Häkchen erscheint neben deinem Seiten-Namen.
     

Die Facebook Verifizierung funktioniert bei meiner Seite nicht?

Hast du deine Adresse vollständig angegeben? Prüfe die Kategorie deiner Seite, die Facebook Verifizierung ist nicht für alle Kategorien möglich. "Lokale Dienstleister, Restaurant, Berater etc." sind möglich.  Die Kategorie überprüfst du in deinem Reiter auf der linken Seite "Info" "Seiteninfo" "Kategorie". Ein weiterer Versuch ist die Sprache auf Englisch umzustellen, kann Wunder wirken ;)

 

Hier ein weiterer Link-Tipp

Aktuelle Informationen zur Verifizierung auf Facebook findest du hier: www.facebook.com/help/196050490547892

 

 

Danke fürs Lesen! Agnes

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Bist du bereit für Social Media Marketing?

February 2, 2017

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv