Wie kann ich genau jetzt ONLINE und Social Media für mein Business nutzen? #covid19


Das Coronavirus ist längst bei uns angekommen und zwingt viele Unternehmen auf unbestimmte Zeit Geschäfte zu schließen, Kurzarbeitsmodelle einzuführen oder die Grundversorgung zu sichern. Aus diesem Grund melden sich derzeit viele Unternehmer bei uns, die verzweifelt versuchen, ihr Business zu retten und neue Wege online einzuschlagen: Welche Erfolgsbeispiele gibt es derzeit? Welche Onlinestrategie braucht mein Unternehmen jetzt im Moment und wie setze ich es rasch um?

Die Türen im Büro oder im Geschäft bleiben geschlossen und die Kunden aus. Was nun? Wir empfehlen dir: Mach dir Onlinemarketing zunutze und profitiere von den neuen Chancen die sich daraus ergeben!

Wie gehen Unternehmen mit der aktuellen Corona-Situation online um?

Wir haben uns in den sozialen Netzwerken umgehört und tolle Unternehmen entdeckt, die ihre Kunden in dieser Ausnahmesituation einen Mehrwert bieten:

  • Da das Trainieren in Fitnesscentern aktuell untersagt ist, bieten Fitnesstrainer Workouts an, die ganz einfach ohne Geräte daheim nachzumachen sind. @karin_project_you

  • Eventbetreiber setzen auf Online-Workshops, die anstatt den vorerst abgesagten Live-Veranstaltungen angeboten werden. @allfacebook.de

  • Ein Klavierlehrer führt den privaten Klavierunterricht nun via Videocall auf WhatsApp bzw. FaceTime durch.

  • Die Wirtschaftskammer informiert kurz und knapp darüber, was für ihre Zielgruppe in der aktuellen Situation wichtig für sie ist. @wirtschaftskammer

  • Ein Lungenfacharzt beantwortet alle Fragen zu Coronavirus mithilfe eines Podcasts. Hier gehts zum Podcast.

  • Ein Elektriker zeigt auf Tik Tok seinen selbst gebauten motorisierten Desinfektionsmittelspender: https://vm.tiktok.com/pXDxbv/

  • An sich nicht neu, jedoch im Moment genau richtig: Restaurants müssen geschlossen bleiben, bieten jedoch kostenlose Lieferungen nach Hause an. @pizzarandale

  • Ein Naturkosmetik-Unternehmen postet ein Rezept, wie man sich sein eigenes Handdesinfektionsmittel mixt: @pureskinfood

  • Shoppingcenter wie die Rosenarcade Tulln und das City Center Amstetten posten Beschäftigungstipps für Daheimgebliebe, um einen Mehrwert für die Community zu schaffen und die Interaktion zu erhöhen.

Was kannst du von diesen Unternehmen lernen?

1) Nutze diese „ruhigen“ Zeiten und lege einen Social Media Fahrplan für dein Unternehmen fest! Definiere was deine Ziele sind: Beispielsweise mehr Follower, mehr Interaktion etc. Wichtig ist, dass du dir darüber klar wirst und deine Ziele aufschreibst.

2) Verstehe deine Zielgruppe: Versetze dich in ihre Situation – was fühlen/denken/brauchen sie? Nur so kannst du ihnen auch einen Mehrwert bieten und eine Fangemeinde aufbauen.

3) Gerade jetzt sind viele Leute gezwungen, daheim zu bleiben und haben mehr Zeit, um die sozialen Netzwerke zu durchforsten. Nutze diese besondere Chance um sie mit deinen einzigartigen Inhalten zu erreichen und so nachhaltige Effekte zu erzielen! Biete deinen Fans einen Mehrwert durch deine Inhalte. Berichte über den Werdegang deines Unternehmens, gib Experten Tipps & Tricks, gehe auf aktuelle Entwicklungen ein, etc.

4) Wo hält sich deine Zielgruppe auf? Google? Instagram oder ganz wo anders? Nutze neue Medien, um deine Zielgruppe dort zu erreichen, wo sich diese aufhalten. Erstelle beispielsweise deinen eigenen Podcast oder eine Spotify Playlist für die Zeit im Home Office. Schon mal über TikTok nachgedacht? Wir empfehlen euch, mal den Kanal genauer durchzusehen.

Nach wie vor können wir dir das OPSM Konzept empfehlen, nach diesen Schritten kannst du deine Social Media Strategie festlegen.

Was kann ich konkret umsetzen?

Hier ein paar Ideen, welche Projekte du umsetzen könntest:

  • Erstelle deine eigene Social Media Strategie

  • Dreh ein Video über dein Unternehmen (Schnitt, Interviews, etc.)

  • Probiere neue Social Media Kanäle aus (TikTok, YouTube etc.)

  • Höre dir einen Podcast an und überlege, wie du das selbst für dein Unternehmen umsetzen könntest.

  • Webshop? Interessant für dich?

  • Website? Du hast noch keine eigene Website, Zeit wirds!

  • Mehr Augenmerk auf SEO legen. Suchmaschinen-Optimierung hilft dir, besser auf Google gefunden zu werden. Wir können dir die Kollegen von ithelps empfehlen, die sind Profis auf diesem Gebiet.

  • Virtuelle Kurse anbieten, könnte dir helfen sichtbar zu bleiben und deinen Kundenstamm sogar auszubauen.

  • Auch langweiligere Themen wie Rechnungen und Mahnungen könnte man automatisieren. Schon mal daran gedacht?

  • Weiterbildung: Jetzt ist vielleicht deine Zeit, um sich aktiv weiterzubilden. Wir können die Plattform https://www.udemy.com/ empfehlen. Über 100.000 Kurse warten dort auf dich.

  • Werbenanzeigen: Wir geben zu, Werbenanzeigen zu programmieren ist nicht das einfachste. Oft fehlt einem die Zeit permanent Zielgruppen, Bilder und Videos zu optimieren. Lerne selbst, wie du ordentliche Werbeanzeigen aufsetzt. Wichtig ist dabei: Immer den Werbeanzeigenmanager verwenden!

Worauf wartest du noch?

Nutze diese Situation als Chance, um Onlinemarketing für dein Unternehmen zu auszuarbeiten.

Falls noch Fragen offen sind, kannst du sie auch gerne an uns direkt stellen. Am 17. März wird sich Agnes Jaglarz vom marketing circus bei einem Live-Workshop mit der Frage beschäftigen:

„Wie kann ich in diesen Zeiten ONLINE und Social Media für mein Business nutzen?“

Stell ihr konkrete Antworten und sie wird dir neue Lösungen aufzeigen, wie du Onlinemarketing erfolgreich nutzen kannst! Die Session ist kostenlos und frei von Verpflichtungen – hier geht’s zur Veranstaltung:

https://www.marketingcircus.at/fb-live-event

Hilfreiche Online-Tools für Home Office

Um die Arbeit von Zuhause einfacher zu gestalten, findest du hier eine Liste von Tools, die dich bei der Umsetzung deine Onlinemarketing Ziele unterstützen:

Trete mit deinen Kunden in den Dialog

Social Media Management

Arbeiten im Team

Projektmanagement

Wenn du bis hierher gelesen hast, steht der Eroberung deiner neuen Kunden & Fans durch Onlinemarketing nichts mehr im Wege :)

Danke fürs Lesen, wir wünschen euch in diesen Zeiten vorallem Gesundheit!

Liebe Grüße vom

circus Team


© 2020 by marketing circus          Kontakt         Impressum                                                   Newsletter Anmeldung      

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Google+ Icon
  • LinkedIn - White Circle